StaffNow logotype

Technisches Personal für die Flugzeug-Instandhaltung auf Knopfdruck

edataconsulting präsentiert Personalplattform StaffNow

Der in Deutschland und Spanien ansässige IT Dienstleister edataconsulting mit Hauptsitz in Gelsenkirchen, hat den alleinverantwortlichen Betrieb von StaffNow, einer spezialisierten Vermittlungsplattform für technisches Personal der Luftfahrtbranche, bekannt gegeben. StaffNow wird ab sofort als Spin-Off der edataconsulting GmbH geführt. „Für uns als alte Hasen im IT Bereich der Luftfahrt, ist StaffNow ein logischer und sehr vielversprechender nächster Schritt. Wir kennen die Branche, deren Gegebenheiten und auch deren spezifischen Bedarf in Bezug auf technisches Personal seit über 20 Jahren“, so Stephan Lochner, CEO bei edataconsulting. „Zudem haben wir uns bei der Entwicklung dieser Plattform unter anderem sehr eng mit Lufthansa Technik abgestimmt. Dieser intensive fachliche Austausch hat zusätzlich dazu beigetragen, StaffNow exakt an den Ansprüchen unserer internationalen Kunden auszurichten.“

Unter dem Dachbegriff MROs (Maintenance, Repair and Overhaul), steht StaffNow allen Dienstleistern entlang der Flugzeug-Instandhaltung – ob Airlines oder Drittanbieter – zur Verfügung.

Die Nutzung ist überaus anwenderfreundlich und funktioniert auf Basis einer einfachen Registrierung sowie eines persönlichen Customer Care Services. Daran anschließend können konkrete Vakanzen gepostet- sowie verfügbare Profile gesichtet werden.

Für das technische Personal selbst (Contractors) ergeben sich bei Hinterlegung des eigenen Profils vielfältige Auswahl- und Entscheidungsmöglichkeiten bezüglich der jeweils nächsten Einsätze.

„StaffNow ist eine echte Innovation für MROs. Sowohl was die einfache technische Handhabung angeht, als auch in Bezug auf die Art, wie neue Arbeitsverträge hier von beiden Seiten angebahnt werden. Eine echte Win-win Situation“, fasst Lochner zusammen.

Weitere Informationen:   staffnow.aero